T-Shirts mit Schullogo angeschafft

 Der Anlauf zu einheitlichen T-Shirts, die bei schulischen Anlässen getragen werden können, liegt bereits im letzten Schuljahr. Der ehemalige Elternbeiratsvorsitzende Manfred Niggl hat die Idee eingebracht und erfolgreich nach Sponsoren Ausschau gehalten. Dem jetzigen Elternbeirat um Irmgard Weinrauch war es vorbehalten, die Idee zum guten Ende zu bringen. Lehrer Walter Wilhelm entwarf ein interessantes Logo, das breite Zustimmung erfuhr und am letzten Schultag vor Weihnachten konnte jeder Schüler sein T-Shirt in der Lieblingsfarbe praktisch zum Nulltarif in den Händen halten und anziehen. Die Schulgemeinschaft verspricht sich davon ein gesteigertes Zusammengehörigkeitsgefühl und mehr Identifikation mit der Schule. Bei Schulveranstaltungen hat es auch einen praktischen Vorteil für die Lehrkräfte, denn sie können „ihre Kinder“ auf Anhieb von anderen unterscheiden. Die Schule bedankt sich ganz herzlich bei den finanziellen Unterstützern, nämlich die Raiffeisenbank am Goldenen Steig, die Sparkasse Perlesreut, der TÜV Südbayern, die Ludwig Seidl Stiftung sowie ein Elektronikunternehmen in der Gemeinde Perlesreut.

Schul-T-Shirts 004